Ih­re Apo­the­ke in der Karls­ru­her West­stadt


Wir freu­en uns auf Ih­ren Be­such!

Schnell ein paar Highlights!

Neu: Vor­be­stel­len über die Webseite!
Auch auf Facebook für Sie da!
Kennen Sie schon unsere Abholfächer?

Ak­tu­el­l informiert!

Immer auch Alternativen:


Homöopathie und Naturheilkunde aus Ihrer Weinbrenner Apotheke

Natürlich sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in Sachen klassischer Schulmedizin! Doch auch die Natur hat eine Menge heilender Kräfte zu bieten. Hier finden Sie Informationen über unser naturheilkundliches Leistungsangebot und Wissenswertes über die spannenden Möglichkeiten der Homöopathie.

Immer ein Bonus:


Unsere Bonus-Chips

Sie können erhaltene Chips bei Ihren Einkäufen auf nicht rezeptpflichtige Artikel einlösen, wobei ein Chip einen Wert von 0,50 Euro hat. Mehr zu unseren Chips erfahren Sie hier.

Unsere letzte Aktion!

Oster-Malwettbewerb in der Weinbrenner-Apotheke

Unsere monatlichen Angebote


Schauen Sie öfter mal vorbei. Wir haben jeden Monat neue Angebote und attraktive Aktionen.

Un­ser On­line-Ge­sund­heits-Ma­ga­zin

Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurse soll Krebspatientinnen helfen.
mehr anzeigen...

Syphilis-Zahlen in Deutschland steigen weiter an

In Deutschland ist die Zahl der an Syphilis Erkrankten weiter gewachsen. Das geht aus einem aktuellem Bericht des Robert Koch-Instituts hervor. Sehr häufig wird die bakterielle Infektion durch sexuellen Kontakt weitergegeben.
mehr anzeigen...

Bei Diabetes Typ 2 reicht oft strenge Diät

Die meisten Diabetiker sind am Diabetes Typ 2 erkrankt. Sie müssen nicht gleich Tabletten schlucken oder Insulin spritzen. Allein durch einen gesünderen Lebensstil können manche von ihnen annähernd normale Blutzuckerwerte erreichen.
mehr anzeigen...

Frühstart ins Leben gelingt immer besser

Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist allerdings ein Problem. Müssen Perinatalzentren zusammengelegt werden?
mehr anzeigen...